Friesenplatz 17a, 50672 Köln
+49 (0) 221 519 621

Was Ihnen Ihre Zunge über Ihre Gesundheit sagen kann: Sag Ahhhh

Wann wird eine Zahnaufhellung ungesund?

Eines der Dinge, die wir alle als selbstverständlich ansehen, ist unsere Zunge. Als wir klein waren, haben wir mit unserer Zunge die Welt erkundet, alles abgeleckt, was wir sahen (sehr zum Leidwesen unserer Mutter) und sie unseren Eltern und Geschwistern entgegengestreckt, um zu sehen, wie sie reagieren würden. Während wir unsere ersten Küsse erlebten und als junge Menschen neue Gerichte probierten, entdeckten wir, dass unsere Zunge noch mehr zu bieten hatte.

Die Zunge ist jedoch mehr als nur ein physisches Element; sie ist wesentlich für unsere Fähigkeit, Nahrung zu schmecken und zu schlucken. Es ist kaum zu glauben, dass Ihre Zunge Ihrem Zahnarzt nicht nur Informationen über Ihre Zahngesundheit, sondern auch über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand liefern kann. Sie werden überrascht sein, welche Informationen Ihre Zunge über Ihre Gesundheit liefern kann. Bereiten Sie sich darauf vor, “Ahhhhhh!” auszurufen.

Ihre Gesundheit und was Ihre Zunge Ihnen sagen kann

Zungenbelag: Weiß

Die ideale Farbe für Ihre Zunge ist ein wunderschönes Rosa. Wenn Sie feststellen, dass einige Bereiche Ihrer Zunge mit einem weißen Belag überzogen sind, kann es sich um Mundsoor handeln, eine Hefepilzerkrankung, die in der Mundhöhle auftritt. Es kann aber auch sein, dass Ihre Zunge nur deshalb weiß ist, weil Sie sie nicht bei jedem Zähneputzen geschrubbt haben. Tun Sie das nicht? Wenn das Weiß weggewaschen wird, können Sie gehen.

Weiße Flecken auf der Zunge

Die als Leukoplakie bekannte Erkrankung kann sich entwickeln, wenn sich die Zunge entzündet hat, zum Beispiel durch Rauchen oder Tabakkonsum. Jeder Arzt wird Ihnen raten, das Rauchen aufzugeben, aber die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Um sicherzugehen und um Mundkrebs auszuschließen, sollten Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt vereinbaren, wenn Sie weiße Flecken bemerken.

Siehe auch  Wann wird eine Zahnaufhellung ungesund?
Sehr rote Zunge

Auch wenn eine übermäßig rote Zunge ein Anzeichen für die Kawasaki-Krankheit sein kann, sind Vitaminmängel, insbesondere in Bezug auf Folsäure oder B-12, wesentlich häufiger die Ursache. Ein einfaches Vitaminpräparat in Ihrem morgendlichen Smoothie könnte die Lösung sein. So schlimm ist es doch gar nicht, oder?

Ungewöhnliche rote, holprige Hautflecken

Wenn Ihre Zunge einer groben Landkarte ähnelt und überall rote und holprige Flecken aufweist, ist das kein Vorzeichen für Ihre bevorstehenden Reisepläne. Das Letzte, was Sie in einer solchen Situation tun sollten, ist, eine längere Auslandsreise anzutreten, da Sie hohes Fieber haben könnten.

Wunde, gereizte Zunge

Wenn Ihre Zunge an einer Stelle oder am ganzen Körper ungewöhnlich empfindlich ist, kann es sich um eine Lebensmittelallergie oder um ein Mundgeschwür handeln. Solange es nicht über einen längeren Zeitraum anhält, sollten Sie sich keine Sorgen machen. In diesem Fall sollte der Zahnarzt um Rat gefragt werden.

Widerspenstige Zunge

Ja, es scheint bizarr, aber gelegentlich kann eine Eiweißansammlung dazu führen, dass sich mikroskopisch kleine Klumpen ausbreiten und Nahrung einschließen, so dass Ihre Zunge wie behaart aussieht. Wenn dies trotz regelmäßigem Zähneputzen und Zungenkratzen nicht aufhört, ist ein Besuch beim Zahnarzt erforderlich.

Die erste Anlaufstelle für große und kleine Gesundheitsprobleme ist Ihr Zahnarzt. Strecken Sie also beim Zahnarztbesuch Ihre Zunge heraus und bereiten Sie sich auf eine gründliche Untersuchung vor. Ihre Zunge kann Ihnen etwas über Ihren Gesundheitszustand verraten – Sie können also nie wissen!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.