Friesenplatz 17a, 50672 Köln
+49 (0) 221 519 621

5 Einfache Möglichkeiten Zahnarztangst zu bekämpfen

5 Einfache Möglichkeiten Zahnarztangst zu bekämpfen

5 Einfache Möglichkeiten Zahnarztangst zu bekämpfen– Eine regelmäßige zahnärztliche Untersuchung ist notwendig, um die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches zu erhalten. Bei der Planung von Zahnarztbesuchen leiden viele Menschen unter Zahnarztangst. Sie fühlen sich unwohl, was sie davon abhält, zum Zahnarzt zu gehen. Eines der häufigsten Probleme, mit denen die meisten Menschen zu kämpfen haben, ist die Zahnarztangst. Menschen, die Angst vor dem Zahnarztbesuch haben, sollten nach einfachen Lösungen suchen, anstatt die Termine abzusagen oder zu verschieben.

ZAHNARZTANGST BESCHREIBEN

Zahnbehandlungsangst ist ein Zustand der Sorge, Angst oder Anspannung im Zusammenhang mit einer zahnärztlichen Umgebung. Es handelt sich um ein gefährliches medizinisches Problem, von dem viele Menschen betroffen sind. Menschen mit einer solchen Angst haben oft Angst, zum Zahnarzt zu gehen. Infolgedessen wird die zahnärztliche Behandlung hinausgezögert, und es kann zu ernsten Problemen kommen.

Bohrer, Nadeln und andere Gegenstände können zu den typischen angstauslösenden Gegenständen in der Zahnklinik gehören. Daher ist es wichtig, dass die Patienten wissen, wie sie mit der Zahnarztangst und ihren Anzeichen umgehen können.

BEDEUTUNG DER ZAHNARZTANGST

Manche Menschen bemerken vielleicht gar nicht, dass sich in ihnen Sorgen aufbauen. Manche Menschen fühlen sich ängstlich oder aufgeregt, wenn sie beim Zahnarzt sind.

Der Besuch beim Zahnarzt wurde trotz ihres Unbehagens angesetzt. Andererseits zeigen Menschen, die unter Zahnarztangst leiden, eine Vielzahl von Symptomen. Im Folgenden sind einige der häufigsten Symptome aufgeführt, die bei den Betroffenen auftreten:

  • verminderter Blutdruck
  • starkes Schwitzen
  • Schwächegefühl
  • Herzflattern
  • aggressive Haltung
  • Angstzustände
  • Weinen

BEHANDLUNG VON ZAHNARZTANGST

Zahnbehandlungsangst kann Menschen aller Altersgruppen betreffen. Menschen mit einer solchen Angst können eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um sich selbst zu helfen. So können Kinder den Besuch beim Zahnarzt gelassener und weniger ängstlich angehen. Im Folgenden sind die wichtigsten Schritte aufgeführt, um zu verstehen, wie man mit der Zahnarztangst umgehen und sie loswerden kann.

Siehe auch  5 Gewohnheiten, die ein Lächeln schädigen

MIT DEN ZAHNÄRZTEN IN KONTAKT BLEIBEN

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass man mit dem Zahnarzt ständig über alle seine Sorgen spricht. Die Menschen können offen und ehrlich mit dem Zahnarzt über all ihre Probleme sprechen. Die Patienten können Hilfe erhalten, wenn sie mit dem Zahnarzt effektiv sprechen, damit dieser zusätzliche Maßnahmen ergreifen kann und dabei alle relevanten Überlegungen im Hinterkopf behält. Dies wird einen reibungslosen Ablauf erleichtern.

Der Zahnarzt ist dafür verantwortlich, dass jeder Vorgang von Anfang bis Ende genau beschrieben wird. Er hilft dabei, zu verstehen, was zu erwarten ist und was nicht. Außerdem helfen sie den Patienten, indem sie ihnen viele Tipps geben, wie sie sich bei ihrem Besuch entspannen und wohler fühlen können. Die Menschen sollten ehrlich sein und alle Bedenken äußern, die sie haben. Wenn sie das Verfahren verstehen, werden sie sich weniger ängstlich fühlen.

STRESSABBAU UND MEDITATION

Während sie sich im Wartebereich oder in der Zahnarztpraxis befinden, verdoppelt sich ihre Angst. Meditation ist eine einfache Methode, um unter solchen Umständen ruhig und optimistisch zu bleiben. Auch beim Zahnarztbesuch kann man meditieren. Konzentration, Achtsamkeit und Muskelentspannung sind Teil der Meditation.

Bitte schließen Sie die Augen oder konzentrieren Sie sie auf etwas, nachdem Sie sich hingesetzt haben. Erlauben Sie sich nun, sich wirklich zu entspannen. Achten Sie auf jeden Bereich Ihres Körpers und versuchen Sie, jede Anspannung loszulassen, die es gibt. Beginnen Sie, Ihren ganzen Körper zu entspannen, von Kopf bis Fuß. Wenn Sie vor und während des Termins meditieren, können Sie konzentriert und gelassen bleiben.

Siehe auch  Was Ihnen Ihre Zunge über Ihre Gesundheit sagen kann: Sag Ahhhh

5 Einfache Möglichkeiten Zahnarztangst zu bekämpfen-HYPNOSE UND ABLENKUNG

Ablenkung ist eine der einfachsten Methoden, um Ängste abzubauen. Vor dem Zahnarztbesuch sollte man mit dem Zahnarzt über seine Zahnarztphobie sprechen. Sie können sich Videos ansehen, Musik hören, Telefone und Kopfhörer benutzen, um sich besser zu fühlen und sich abzulenken.

Alternativ können Sie eine Hypnosetherapie versuchen, bei der Sie Ihren bewussten Verstand ausschalten, um ein Gefühl der Entspannung hervorzurufen. Ihr Therapeut bietet Ihnen Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer Ängste.

EINSATZ von SCHMERZMITTEL

Eine bestimmte Art von Medikamenten, die so genannten Analgetika, wird zur Schmerzbehandlung eingesetzt. Diese Medikamente sind freiverkäuflich erhältlich. Wenn Patienten unter Zahnarztphobie leiden, können sie sie während des gesamten Termins einnehmen. Es lindert viele Schmerzen und verringert die Anspannung.

Lachgas, auch bekannt als Distickstoffoxid, wird häufig von Zahnärzten verwendet. Das farb- und geruchlose Gas kann entweder vor oder während der Behandlung eingeatmet werden.

REGELN

In den eigenen vier Wänden beginnt der Prozess der Konditionierung. Normalerweise waren Kinder die Zielgruppe für diese Methode. Aber es scheint, dass der Konditionierungsansatz auch vielen Erwachsenen hilft.

Es geht darum, die Verantwortung für die nächsten zahnärztlichen Eingriffe zu erklären und zu übernehmen. Die Menschen werden dazu angehalten, sich viele Filme, Audiodateien, Fotos, Zeugnisse usw. anzusehen. Dadurch erhalten sie genaue Informationen darüber, was passieren wird. Die Konditionierung trägt also dazu bei, die Zahnarztphobie zu verringern.

5 Einfache Möglichkeiten Zahnarztangst zu bekämpfen- DIE SCHLUSSFOLGERUNG

Die Mundgesundheit ist ein wesentlicher Bestandteil des allgemeinen Wohlbefindens. Selbst das Wissen um diese Tatsache bringt sie nicht dazu, zum Zahnarzt zu gehen. Für diese Menschen ist es wichtig zu wissen, wie sie mit ihrer Zahnarztangst umgehen können. Sie haben mehrere Möglichkeiten, mit ihrer Angst und ihren Ängsten umzugehen. Nehmen Sie mit Zahnchirurgie Köln Kontakt auf, um mehr zu erfahren.

Siehe auch  Wann ist es sinnvoll, die Weisheitszähne zu entfernen?

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.