Friesenplatz 17a, 50672 Köln
+49 (0) 221 519 621

Vorteile der Verwendung einer elektrischen Zahnbürste

Zahnarzt Köln Dr. Bender

Elektrische Zahnbürsten sind nur ein weiteres Hilfsmittel, das Sie zu Hause verwenden können, um Ihr Lächeln zwischen den professionellen Zahnreinigungen gesund zu erhalten.

Abgesehen von ein paar Sprüngen im Design haben sich Zahnbürsten in den letzten 3.000 Jahren nicht viel verändert. Eine Veränderung, die die Funktion der Zahnbürste deutlich verbesserte, war die Entwicklung der elektrischen Zahnbürste in den späten 1930er Jahren in der Schweiz. Die elektrische Zahnbürste ermöglichte es den Menschen, ihren Mund effizienter zu pflegen und half Menschen mit Arthritis und anderen Problemen mit der Muskelkontrolle, ein wenig unabhängiger zu sein.

Das Gleiche, aber anders

Während jede elektrische Zahnbürste ähnlich aussieht, hat jede Marke einzigartige Eigenschaften, um verschiedene Benutzer anzusprechen. Einige haben rotierende oder oszillierende Köpfe, andere verwenden Ultraschalltechnologie, um Plaque und Speisereste zu zerkleinern. Einige haben einen Timer, der in bestimmten Intervallen einen Signalton abgibt, und andere haben mehrere Einstellungen für bestimmte Themen, wie z. B. die Massage des Zahnfleisches oder das Anhalten des Bürstenkopfes, wenn Sie zu stark putzen.

Aber jedes Modell bietet den gleichen Vorteil: Die Möglichkeit, die Bürste sanft zu halten, während der Motor und die Borsten die harte Arbeit der Zahnreinigung übernehmen.

Erleichterung für schmerzende Gelenke

Für Patienten mit Arthritis und anderen Erkrankungen, die die Gelenke und Muskeln beeinträchtigen, geben elektrische Zahnbürsten ein wenig Kontrolle zurück in ihre Hände. Es mag den meisten von uns nicht wie eine große Sache erscheinen, aber die Fähigkeit, die eigenen Zähne zu putzen, wenn man eine Zahnbürste nicht mehr gut greifen kann, kann einen großen Unterschied im Selbstwertgefühl ausmachen.

Perfekt für kleine Hände

Kinder entwickeln in der Regel erst mit etwa sieben Jahren die nötige Geschicklichkeit, um sich ohne Hilfe die Zähne zu putzen oder sich die Schnürsenkel selbst zu binden. Selbst dann empfehlen Experten, dass Erwachsene Kindern beim Zähneputzen helfen oder zumindest ihre Putzgewohnheiten überwachen, um Karies zu vermeiden. Eine elektrische Zahnbürste hilft Kindern, ein wenig Unabhängigkeit beim Putzen zu spüren. Es gibt heute viele verschiedene elektrische Modelle für Kinder auf dem Markt. Einige haben helle, blinkende Lichter, andere spielen Lieder für die empfohlene zweiminütige Putzzeit.

Tiefere Reinigung für Kieferorthopädie-Patienten

Patienten, die eine herkömmliche Zahnspange tragen, können ihre häusliche Pflege durch die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste erheblich verbessern. Sie können gründlicher putzen, und durch den oszillierenden oder vibrierenden Bürstenkopf können die Borsten leichter in kleinere Zwischenräume gelangen als bei einer Handzahnbürste. Achten Sie nur darauf, dass die Borsten weich sind und der Bürstenkopf klein ist, damit er in die Zwischenräume zwischen den Brackets und Zähnen gelangen kann.

Obwohl jeder von einer elektrischen Zahnbürste profitieren kann, ist sie kein Ersatz für die professionelle Zahnreinigung. Eine elektrische Zahnbürste kann Ihre häusliche Pflege unterstützen und helfen, alters- oder krankheitsbedingte Koordinationsprobleme zu kompensieren. Dennoch sollten Sie in Erwägung ziehen, um Hilfe zu bitten, wenn Ihnen das Putzen und Halten der Zahnbürste schwerfällt.

Verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar