Friesenplatz 17a, 50672 Köln
+49 (0) 221 519 621

Bewahren Sie einen kühlen Kopf und verschaffen Sie sich Erleichterung bei Zahnempfindlichkeit

Zahnchirurgie Köln Zahnarzt Praxis

 

 

Kalte Lebensmittel können dazu führen, dass sich Ihre empfindlichen Zähne sich nicht angenehm anfühlen.

Hier sind einige Tipps, um Ihren Mund diesen Sommer glücklich zu machen.

Ob ein großes Glas Eistee oder Ihre Lieblingseiswaffel, jeder hat seine Lieblings-Sommerleckerei, die ihm dabei helfen, sich abzukühlen. Wenn die Zähne empfindlich sind, kann das ein echtes Ärgernis sein, wenn Sie Ihren Lieblingssnack im Sommer genießen wollen.

Wenn die schützende Schmelzschicht auf Ihren Zähnen abgenutzt oder gebrochen ist, wird das Dentin freigelegt. Das Dentin ist ähnlich wie unsere Knochen hart, aber porös. Es besteht aus winzigen Röhrchen, die als Leitbahnen zur Pulpa und zum Nerv des Zahns dienen. Die Tubuli senden Signale an den Nerv in Form von Schmerz, um zu signalisieren, dass der schützende Zahnschmelz nicht mehr vorhanden ist. Das Ergebnis ist ein stechender Schmerz, wenn Sie etwas zu kalt oder zu heiß essen.

Empfindliche Zähne und beschädigter Zahnschmelz haben viele Ursachen.

Einige der häufigsten sind:

  • Pressen und Knirschen – Bruxismus führt dazu, dass die dünne Schicht des Zahnschmelzes am Zahnfleischrand abschert und das Dentin freilegt.
  • Saure Ernährung – Eine Ernährung mit vielen säurehaltigen Lebensmitteln wie Zitrusfrüchten und Limonade kann den Zahnschmelz abtragen.
  • Saurer Reflux – Reflux tritt auf, wenn Magensäure in die Speiseröhre zurückfließt. Wenn dies ein chronischer Zustand ist, können die Säuren den Zahnschmelz abnutzen.
  • Karies – Ein kleines Loch im Zahnschmelz ist in der Regel leicht zu beheben, aber wenn es ignoriert wird, frisst sich die Karies durch den Zahnschmelz bis ins Dentin und verursacht Schmerzen.
  • Zahnbürsten mit harten Borsten oder zu starkes Bürsten – Die Verwendung einer Zahnbürste mit harten Borsten oder zu viel Kraft beim Bürsten kann den Zahnschmelz abschleifen und das Dentin freilegen.
  • Abgebrochene Zähne oder abgenutzte oder fehlende Füllungen – Ein abgebrochener Zahn oder abgenutzte oder abgebrochene Füllungen lassen Flüssigkeiten, Speichel und Nahrungspartikel in den Riss oder das Loch im Zahn eindringen, was zu Unwohlsein führt. Selbst eine kleine Fraktur kann große Schmerzen verursachen.
  • Zahnfleischerkrankung – Parodontalerkrankungen führen dazu, dass sich das Zahnfleisch zurückbildet. Die Wurzeln unserer Zähne sind viel weicher als der Zahnschmelz und sind viel anfälliger für Karies.
  • Wenn eine Zahnfleischerkrankung vorliegt, bildet sich das Zahnfleisch zurück und legt diesen empfindlichen Bereich frei, der sogar beim Einatmen kalter Luft extreme Empfindlichkeit verursachen kann.

 

Siehe auch  Machen Whitening-Produkte Ihre Zähne tatsächlich weißer?

 

Ungefähr jeder 8 Mensch leidet unter periodischer Zahnempfindlichkeit. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten zur Behandlung von Zahnempfindlichkeit, die schnell, schmerzlos und kostengünstig sind. Je nach Grad der Empfindlichkeit und der Ursache kann Ihr Zahnarzt als ersten Schritt eine desensibilisierende Zahnpasta oder ein Fluoridgel empfehlen, um die Schmerzen zu lindern. Es gibt heute viele verschiedene Zahnpasten mit unterschiedlichen Stärken auf dem Markt . Wenn die Ursache auf Zähneknirschen oder Zähnepressen zurückzuführen ist, müssen Sie möglicherweise nachts eine Zahnspange tragen, um weitere Schäden an Ihren Zähnen zu verhindern. Manchmal sind aufwendigere Verfahren notwendig, um die Empfindlichkeit zu lindern. Wurzelkanalbehandlungen, Zahnfleischtransplantationen oder eine Krone können erforderlich sein, um das Problem zu beheben.

In vielen Fällen kann die Empfindlichkeit der Zähne vermieden werden, wenn Sie die von Ihrem Zahnarzt empfohlene weiche Zahnbürste verwenden, säurehaltige Lebensmittel vermeiden, sanft bürsten (nicht schrubben), regelmäßig Zahnseide benutzen und mindestens alle sechs Monate zur professionellen Reinigung gehen. Indem Sie mit Ihrem Zahnarzt zusammenarbeiten, können Sie Ihre Lieblings-Sommerleckerei genießen, und das ist ein guter Grund zum Lächeln.

Verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar